SCHIEBETÜREN
Hebeschiebetüren und Parallel-Schiebe-Kipp-Türen

PARALLEL-SCHIEBE-
KIPP-TÜR (PSK)
Diese Variante ist für kleinere Durchgänge optimal geeignet. So kann der bewegliche Flügel eine maximale Durchgangsbreite von 1.80m erreichen; wobei das gesamte Element natürlich durch das feststehende Fensterteil wesentlich größer sein kann.

Wie der Name schon sagt, kann der Schiebeflügel auch in Kippstellung gebracht werden, was ein Lüften angenehm leicht ermöglicht.

Diese Variante ist günstiger als eine Hebeschiebetür, jedoch wesentlich teurer, als “normale” Terrassentüren.

Beachten Sie bitte, dass normale und günstigere Terrassentüren mit beispielsweise 2 Flügeln beim Öffnen beider Flügel sogar eine Durchgangsbreite von bis zu 2,40m erreichen können. Bei einer sogenannten “Sulpausführung” ist auch der Mittelpfosten nicht mehr störend.


HEBE-SCHIEBE-TÜR
(HST)

Diese Variante ist besonders geeignet für Wohnsituationen, die große Durchgangsbreiten erfordern, ohne das evtl. störende Fensterflügel im Raum stehen.

Durch eine besonders stabile und hoch dimensionierte Ausführung von Rahmen und Schiebe-Element sind Durchgänge bei Hebe-Schiebe-Türen von bis zu 3.0m möglich; in speziellen Fällen sogar noch größere, was allerdings mit nicht unerheblichen Mehrkosten verbunden ist.

Diese Variante einer Schiebetür ist die stabilste am Markt erhältliche Ausführung und ab etwa 3.000.-€ realisierbar.

Aluplast Hebeschiebetür

Copyright by Nordsee-Fenster.de   I   Friedrichstr. 20-22   I   D-25746 Heide/ Holst.   I   Tel.: (0481) 6837 0560   I   Fax: (0481) 6838777   I   info@Nordsee-Fenster.de